Neu Anmelden
  Mein Download-Login
  Hilfe
  Merkzettel 
  Suche:
 
       



*Alle Preise inkl. MwSt.


Hilfe

Hilfe zum Musikdownload

 Testdownload
Hier können Sie einen Testdownload starten.

 Voraussetzungen
Hier erfahren Sie, welche Systemvoraussetzungen zum Download benötigt werden.

 Downloadvorgang
Sie haben alle gewünschten Artikel zusammen? Einfach auf der rechten Seite "Zum Warenkorb" klicken!

 Musikdateien
Welche Dateiformate bieten wir an? Was ist eine Lizenz? Welche Player können die Musikdateien abspielen?

 Bezahlung
Sie können bei uns per Kreditkarte zahlen.

 Sonstiges
Welche Daten Sie beim Kauf angeben müssen, erfahren Sie hier.

 Problembehandlung
Können Sie WMA-Titel nicht brennen oder gebrannte Titel nicht abspielen?

Voraussetzungen

Was brauche ich, um bei buecher.de Downloads Musikdateien einzukaufen?
Einen PC mit Soundkarte und Boxen.
Betriebssystem Windows 98SE, Windows ME, Windows 2000, Windows XP, Windows 7 oder Windows 8.
Internetzugang, E-Mail Adresse.
Microsoft Internet Explorer 5.5 oder neuer, Firefox.
Windows Media Player 9.0 oder neuer: Jetzt Windows Media Player herunterladen.
Bezahlen können Sie per Kreditkarte.
Funktion "Cookies akzeptieren" aktivieren (Internet Explorer/Extras/Internetoptionen/Datenschutz/ Einstellungen in Cookies auf Mittel stellen, Cookies von Erstanbietern akzeptieren, Cookies von Drittanbietern akzeptieren).
Aktiviertes JavaScript (Internetexplorer/Extras/Internetoptionen/Erweitert/entsprechende Häkchen setzen).
PopUps zulassen

Kann ich gratis einen geschützten Windows Media Titel zu Testzwecken downloaden?
Ja. Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Windows Media Test-Titel (nur mit dem Windows Media Player!) auf Ihrem Rechner abspielen können. Weiterhin sollten Sie (nur mit dem Windows Media Player!) prüfen, ob Sie diesen Test-Titel auf eine CD brennen und (falls vorhanden) auf Ihr externes Gerät (z.B. MP3-Player) übertragen können. So können Sie vor Ihrem ersten Einkauf sicher sein, dass alles funktioniert. Klicken Sie hier, um den WMA-Download zu testen: Testdownload

Spielt es beim Download eine Rolle, in welchem Land ich mich befinde?
Ja. Die Produkte unterliegen rechtlichen territorialen Beschränkungen der Rechteinhaber..
Unser Angebot ist zunächst auf Kunden der Bundesrepublik Deutschland beschränkt.
nach oben
Downloadvorgang
1. Sie haben alle gewünschten Artikel zusammen?
Einfach auf "zum Warenkorb" klicken!
2. Bereits registrierte Besucher melden sich durch
Eingabe ihrer E-Mail-Adresse und des Passwortes an.
3. Neue Besucher müssen sich vor der ersten
Bestellung registrieren.
4. Wählen Sie Ihre Zahlart aus.
5. Geben Sie bitte je nach Zahlart die dort
erforderlichen Daten an.
6. Im nächsten Schritt können Sie Ihre
E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsart
gegebenfalls nochmals ändern.
Klicken Sie auf „Bestellung jetzt abschicken“
7. Klicken sie auf „zum Download“.
Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren
Bestellbeleg auszudrucken oder zu speichern.
8. Sie können Ihre Artikel entweder einzeln oder
zusammen als „ZIP“-Datei herunterladen
9. Es öffnet sich ein Dialogfenster. Klicken Sie auf
„speichern", dann wird die Datei auf Ihrer Festplatte
an dem von Ihnen vorgegebenen Ort gespeichert.
10. Sobald der Download beendet ist, klicken Sie im
gleichen Dialogfenster auf „Öffnen".
Der Media Player öffnet sich und spielt den Titel ab.
Ergänzung: Ihre Downloadlinks werden in
„Mein Konto“ / „Meine Einkäufe" archiviert.
Wie lang dauert mein Download?
Die Dauer des Herunterladens der Musik auf Ihren Computer hängt von der Datenmenge (z.B. Single oder Album) und der Geschwindkeit Ihrer Internetverbindung ab. Typische Downloadzeiten für eine 4-minütige Musikdatei mit einer Dateigröße von 5 Megabyte sind wie folgt:

• 28.8 Modem: ca 20-25 Minuten (~ 3,4 kByte/s)
• 56.6 Modem: ca. 10-15 Minuten (6,8 kByte/s)
• 2Kanal ISDN: ca. 5 Minuten (15,5 kByte/s)
• DSL: 1 Minute
nach oben
Musikdateien

Um welche Formate handelt es sich bei den Musikdateien?
Je nach Erlaubnis des jeweiligen Musiklabels bieten wir Ihnen die Dateiformate
"DRM-geschütztes Windows Media Audio (WMA)" oder "MP3" an.

1. DRM-geschützte Window Media Audio-Dateien
Diese Dateien sind durch ein "Digital Rights Management (DRM)" gegen illegale Vervielfältigung geschützt. Die Nutzungsrechte sind durch Klick auf das Paragraphenzeichen beim jeweiligen Titel einsehbar. Für die Nutzung dieser Musik benötigen Sie den Windows Media Player in der Version 9 oder höher. Sie können den
Player kostenlos und einfach auf Ihren Computer laden.

2. MP3-Dateien
Diese Dateien sind nicht geschützt und können mit allen gängigen Programmen zum persönlichen Gebrauch genutzt werden.

Was ist eine Lizenz? (gilt nicht für MP3-Dateien)
Wenn Sie Musik im geschützten Windows Media Audio Format herunterladen, wird automatisch auch eine so genannte Lizenz für dieses Musikstück auf Ihren Computer geladen. Diese Lizenz entschlüsselt die geschützte Musikdatei. Somit kann eine geschützte WMA-Musikdatei nur zusammen mit einer Lizenz genutzt werden.

Anmerkung: Sie sollten die Titel, die Sie auf der Festplatte Ihres PCs gespeichert haben, durch Brennen auf CD sichern, da die Lizenzen bei einer "Neuinstallation oder einem Update des Betriebssystems" verloren gehen können.

(Wie) Kann ich die heruntergeladene Musik auf CD brennen?

1. DRM-geschützte Windows Media Audio-Dateien
Alle Windows Media Audio Dateien können (nur unter Verwendung des Windows Media Players!) auf CD gebrannt werden. Die Anzahl erlaubter Brennvorgänge sind durch Klick auf das Paragraphenzeichen beim jeweiligen Titel einsehbar.
Das Musikstück wird als Audio-CD-Track gebrannt und ist auf den meisten herkömmlichen
CD-Playern und vielen DVD-Playern abspielbar.

So funktioniert der Brennvorgang (z.B. mit Betriebssystem Win XP):
1. Öffnen Sie zuerst den Ordner in dem Sie die Titel
gespeichert haben
2. Danach links oben auf „auf Audio-CD kopieren"
klicken
3. Windows Media Player wird geöffnet
4. Titel sind in Wiedergabeliste
5. Wenn mehrere Titel in Wiedergabeliste aufgeführt
sind, die zu exportierenden Titel auswählen
6. Rohling in Brenner einlegen
7. Rechts oben auf "Musik kopieren" klicken
8. Nach kurzer Zeit: Daten werden konvertiert
9. auf CD kopiert
10. CD wird abgeschlossen
11. CD wird ausgeworfen

2. MP3-Dateien
Diese Dateien sind nicht geschützt und können mit allen gängigen Programmen zum persönlichen Gebrauch genutzt werden.

Kann ich die Musikdateien auf externe Geräte (z.B. MP3-Player) übertragen?

1. DRM-geschützte Windows Media Audio-Dateien
Alle DRM-geschützten WMA-Produkte können auf externe (MP3-) Player übertragen werden. Voraussetzung ist, dass der Player das geschützte Windows Media Audio Format unterstützt. Die Anzahl erlaubter Exporte sind durch Klick auf das Paragraphenzeichen beim jeweiligen Titel einsehbar.

So funktioniert der Exportiervorgang (z.B. mit Betriebssystem Win XP):
1. Öffnen Sie zuerst den Ordner in dem Sie die Titel
gespeichert haben
2. Danach links oben auf „auf Audio-CD kopieren"
klicken
3. Windows Media Player wird geöffnet
4. Titel sind in Wiedergabeliste
5. Wenn mehrere Titel in Wiedergabeliste aufgeführt
sind, die zu exportierenden Titel auswählen
6. Rechts oben ist nun antsatt des Brennerlaufwerks
Ihr externes Gerät anzuwählen
7. Rechts oben auf “Musik kopieren“ klicken
8. Nach kurzer Zeit: Daten werden
übertragen
2. MP3-Dateien
Diese Dateien können mit allen gängigen Programmen, auch der Software Ihres Geräts, zum persönlichen Gebrauch exportiert werden.


Welche Player spielen DRM-geschützte Musikdateien?

Achten Sie beim Kauf Ihres Players auf das "PlaysForSure"-Logo. Es gibt Ihnen die Sicherheit, DRM-geschützte Windows Media Audio Dateien auch abspielen zu können. Ausdr�cklich NICHT geeignet sind iPods und reine MP3-Player, da diese das Windows-DRM nicht unterst�tzen. Wenn Sie ein solches Ger�t benutzen, k�nnen Sie Musik nicht direkt vom PC auf Ihren Player �bertragen. Stattdessen gibt es jedoch folgende M�glichkeit: Brennen Sie die Titel zuerst auf Audio-CD und speichern Sie diese dann auf Ihrem PC. Danach ist ein Transfer - ausschlie�lich zu privaten Zwecken - auf portable Player jeder Art m�glich
(Beispiel: Ein Musiktitel aus unserem Downloadshop entspricht in der Regel 192 kbit/s. Somit gilt als Faustregel: Ein Titel mit ca. 4 Minuten Länge benötigt ca. 5 MB Speicher).
nach oben
Bezahlung

Bezahlung per Kreditkarte über Worldpay
Eine Registrierung ist bei Worldpay nicht notwendig.
Zahlungsvorgang: Nachdem Sie Ihren Wunschtitel ausgewählt haben, wählen Sie die Zahlart Worldpay aus. Bei Worldpay geben Sie Ihre Kreditkarten-Informationen an. Ihr Kreditkartenkonto wird mit der Warenkorbsumme Ihres Einkaufs belastet.

Bezahlung per Gutschein-Code
Sind Sie im Besitz eines Gutschein-Codes, dann wählen Sie die Zahlart „Gutschein einlösen“ und geben den Gutschein-Code ein. Bitte beachten Sie: Ist der Wert Ihres Gutscheins höher als die Warenkorbsumme Ihres Einkaufs, können Sie den „Restbetrag“ bei einem späteren Einkauf verwenden. Heben Sie den Gutschein-Code in diesem Fall unbedingt auf, da Sie diesen erneut eingeben müssen! Ist der Wert Ihres Gutscheins niedriger als die Warenkorbsumme Ihres Einkaufs, wählen Sie bitte nach „Gutschein einlösen“ auf der danach erscheinenden Seite einen Zahlungsdienst aus, um den Differenzbetrag zu bezahlen.
nach oben
Sonstiges

Welche Daten muss ich bei der Bestellung angeben und warum?
Bei Ihrer Registrierung geben Sie Ihren Namen, Ihre Adressdaten sowie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort an. Es gibt beiden Seiten Sicherheit, die Adresse des Geschäftspartners zu haben.
nach oben
Problembehandlung

Ich kann den DRM-geschützten WMA-Titel nicht brennen
WICHTIG:
Die Titel lassen sich (wegen des DRM-Schutzes) ausschließlich über das im Media Player integrierte Plug-In brennen. Beispielsweise kann man mit Nero (plus integriertem Media Player Plug-In) derzeit nicht brennen. Es ist (spekulativ) möglich, dass der Player ein Update benötigt. Klicken Sie im Menü des Media Players auf Extras/Optionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Player. Auf Updates prüfen. Übernehmen. Bitte beachten Sie: Jeder abgebrochene Brennvorgang "kostet" Sie eine Brennlizenz.

Ich kann den gebrannten Titel nicht abspielen
Sofern Sie die geeignete Brennsoftware genutzt haben, kann die Brenngeschwindigkeit Auswirkungen auf das Brennergebnis haben. Wenn Audio-CDs mit hoher Geschwindigkeit gebrannt werden, kann ein Abspielen auf älteren Geräten nicht möglich sein. Ändern Sie ggf. die Einstellungen des CD-Brenner-Laufwerks im Windows Media Player wie folgt:

1. Klicken Sie im Menü auf Extras/Optionen
2. Klicken Sie auf die Registerkarte Geräte
3. Klicken Sie unter Geräte auf das CD-Brenner-Laufwerk und anschließend auf Eigenschaften.
4. Klicken Sie auf die Registerkarte Aufnahme.
5. Ändern Sie in die gewünschten Optionen

Die Titel lassen sich nicht auf mein externes Gerät (z.B. MP3-Player) übertragen.
Ihr Player kann das DRM-geschützte WMA-Format nicht verarbeiten.
Lösung: Brennen Sie zunächst die gewünschten WMA-Titel mit dem Media Player auf CD. Speichern Sie diese anschließend auf der Festplatte. Es sind nun ganz normale Audio-Dateien, welche Sie nun auf Ihren WMA-fähigen Player übertragen. Mittels Konvertierungssoftware (z. B. www.Musicmatch.com) lassen sich diese Audio-Dateien auch in MP3-Dateien umwandeln. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Vervielfältigungen nur im Rahmen der rechtlichen Vorgaben (Eigenbedarf Autoradio-CD-Player etc.) vornehmen dürfen.

Was passiert wenn ich die Musikdatei verliere?
Beim Kauf wird ein Redownload-Link in "Meine Einkäufe" hinterlegt. Falls Sie Ihre Musik verlieren, können Sie einen Redownload des Tracks vornehmen, indem Sie den Link klicken. Sie können das nicht beliebig häufig machen; daher würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Dateien örtlich zu sichern, wie Sie es mit jeder anderen Datei machen würden, um zu vermeiden, die Datei bei Verlust neu herunterladen und bezahlen müssen.

Weitere Fragen?
Sie erreichen uns per E-Mail:service@buecher.de
oder per Telefon: (0 18 03) 001 579 (9 ct./Min.)
nach oben
Single-Charts
1. Was Du Liebe nennst
Bausa
2. Havana (feat. Young Thug)
Camila Cabello
3. Perfect
Ed Sheeran
4. rockstar (feat. 21 Savage)
Post Malone
5. Dusk Till Dawn (feat. Sia)
ZAYN
6. Silence (feat. Khalid)
Marshmello
7. Whatever It Takes
Imagine Dragons
8. Senorita (feat. Pietro Lombardi)
Kay One
9. New Rules
Dua Lipa
Album-Charts
1. MTV Unplugged
Peter Maffay
2. reputation
Taylor Swift
3. Im Auge des Sturms Deluxe Edition
Santiano
4. Synthesis
Evanescence
5. ÷
Ed Sheeran
6. Heartbreak Century
Sunrise Avenue
7. Helene Fischer Deluxe Version
Helene Fischer
8. Für mich ist Glück...
Hansi Hinterseer
9. Beautiful Trauma
P!nk
10. Master Of Puppets Remastered
Metallica
Datenschutz / Sicherheit |  Impressum / Anbieter |  AGB